Studie zu rechtlichen Grundlagen und zur Praxis

Realisierung des Rechts auf Beteiligung in der Schweiz

Das Schweizerisches Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) hat eine Studie zur Umsetzung des Partizipationsrechts des Kindes nach Art. 12 der UN-Kinderrechtskonvention in der Schweiz erstellt. Darin werden Hintergründe und Grundlagen des Rechts auf Partizipation dargestellt. Für ausgewählte Themenbereiche wird dargestellt, wie sich das Recht auf Beteiligung dort verstehen und realisieren lässt und es wird exemplarisch analysiert, wie die Praxis gegenwärtig in diesen Bereichen ausssieht.

Kinderrechte während der Corona-Pandemie

Stellungnahme des UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes

Der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes warnt vor den schweren physischen, emotionalen und seelischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Kinder und ruft die Staaten auf, die Rechte der Kinder zu schützen. In seiner Stellungnahme für die Rechte des Kindes zu COVID-19 zeigt er detailliert auf, welche Kinderrechte auf welche Weise gewährleistet werden sollten.