Bemerkenswert

Jetzt anmelden: digitale Kurztagung

Onlinekonferenz: «Aufgabe und Funktion von Schule und Schulsozialarbeit im Kindesschutz in Zeiten von COVID 19»

Am 2. Februar 2021 führt die Interessengemeinschaft Qualität im Kindesschutz zusammen mit weiteren Mitarbeitenden des Instituts Kinder- und Jugendhilfe eine Online-Kurztagung von 10 bis 12 Uhr durch. Die Veranstaltung wird digital über Zoom durchgeführt und ist kostenfrei. Es wird Beiträge sowohl aus der Praxis als auch aus der Wissenschaft geben. Das Programm sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Veranstaltungshinweis

Schnittstellen zwischen der Schulischen Heilpädagogik und der Schulsozialarbeit

Online am Mittwoch, 2.12.2020, 17:30 – 19:30 Uhr

Prof. Dr. Diana Sahrai (Leiterin Professur Soziales Lernen unter erschwerten Bedingungen, Institut Spezielle Pädagogik und Psychologie, Pädagogische Hochschule FHNW) und Prof. Dr. Florian Baier (Professor am Institut Kinder- und Jugendhilfe, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW) diskutieren Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Schnittstellen, Kooperationsmöglichkeiten sowie Herausforderungen in der Zusammenarbeit von Schulischer Heilpädagogik und Schulsozialarbeit. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Inklusion: Beiträge der Schulischen Heilpädagogik” der PH FHNW statt. Anmeldungen zu dieser einzelnen Veranstaltung sind per Email noch möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.