Veranstaltungshinweis

Schnittstellen zwischen der Schulischen Heilpädagogik und der Schulsozialarbeit

Online am Mittwoch, 2.12.2020, 17:30 – 19:30 Uhr

Prof. Dr. Diana Sahrai (Leiterin Professur Soziales Lernen unter erschwerten Bedingungen, Institut Spezielle Pädagogik und Psychologie, Pädagogische Hochschule FHNW) und Prof. Dr. Florian Baier (Professor am Institut Kinder- und Jugendhilfe, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW) diskutieren Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Schnittstellen, Kooperationsmöglichkeiten sowie Herausforderungen in der Zusammenarbeit von Schulischer Heilpädagogik und Schulsozialarbeit. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Inklusion: Beiträge der Schulischen Heilpädagogik” der PH FHNW statt. Anmeldungen zu dieser einzelnen Veranstaltung sind per Email noch möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderkommission des Deutschen Bundestages diskutiert

Teils massive Folgen durch eingeschränkte Schul- und Jugend­so­zial­arbeit während Co­rona

Die Kinderkommission des Deutschen Bundestages tauschte sich über die Frage aus, wie es um die Angebote der Schulsozialarbeit während der Pandemie bestellt war und welche wichtigen Erkenntnisse gesammelt werden konnte. Der Austausch ist in voller Länge im Video abrufbar.

Mehr als ein Imagefilm

Angebot und Qualität von Schulsozialarbeit

In diesem Imagefilm aus Sachsen-Anhalt kommen Schulsozialarbeitende, Kinder und Jugendliche sowie Lehrerinnen zu Wort und stellen das Angebot sowie besondere Qualitäten von Schulsozialarbeit dar.

Kinderrechte während der Corona-Pandemie

Stellungnahme des UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes

Der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes warnt vor den schweren physischen, emotionalen und seelischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Kinder und ruft die Staaten auf, die Rechte der Kinder zu schützen. In seiner Stellungnahme für die Rechte des Kindes zu COVID-19 zeigt er detailliert auf, welche Kinderrechte auf welche Weise gewährleistet werden sollten.

Rückblick

Bundeskongress Schulsozialarbeit 2019

Auf dem Bundeskongress Schulsozialarbeit 2019 in Jena (D) wurde die Jenaer Erklärung verabschiedet. Eine ausführliche Kongressdokumentation folgt. Ein Aftermovie zeigt bereits jetzt Eindrücke vom Kongress: